Industrieofen mit Abgas-Kondensationsanlage
                                                           
 
  Sollte diese Mail nicht korrekt dargestellt werden, dann klicken Sie bitte hier.  
 
Farbskala
 
 
 
 
24. Oktober 2021
 
 
  Unternehmen Produktbereich Umweltsimulation
Produktbereich W√§rmeprozesstechnik Downloads  
 
 
 
   
Sehr geehrte Damen und Herren,
 

mit dem Einsatz von Temperöfen ist es nicht auszuschließen, dass bei Ihrem Produktionsprozess ein Abluftvolumenstrom entsteht, der nicht emissionsfrei ist.
Als Anbieter f√ľr W√§rmeprozessanlagen in Kombination mit Abgasbereinigungen k√∂nnen wir Ihnen auch zu diesem Thema Hilfestellung leisten.

Sprechen Sie uns gern an, um die passende Lösung, nach aktuellem Stand der Technik, vorgestellt zu bekommen.

WKM
Wir sind f√ľr Sie da.
 
 
 

4-stufige Kondensationsanlage
mit Rekuperation
 
Je nach Zusammensetzung der Abgase kann, nach Vorlage einer Abluftmessung,
gepr√ľft werden, bei welchen Kondensationstemperaturen welche Inhaltsstoffe ausgeschieden werden k√∂nnen, sodass diese nicht mehr in die Abluft abgegebenen werden.

Gern beantworten wir Ihre Fragen.


 
  Mehr erfahren  
 
 
 
 
 
BlmSchG §5
 
(1) Genehmigungsbed√ľrftige Anlagen sind so zu errichten und zu betreiben, dass zur Gew√§hrleistung eines hohen Schutzniveaus f√ľr die Umwelt insgesamt

1. sch√§dliche Umwelteinwirkungen und sonstige Gefahren, erhebliche Nachteile und erhebliche Bel√§stigungen f√ľr die Allgemeinheit und die Nachbarschaft nicht hervorgerufen werden k√∂nnen;

2. Vorsorge gegen schädliche Umwelteinwirkungen und sonstige Gefahren, erhebliche Nachteile und erhebliche Belästigungen getroffen wird, insbesondere durch die dem Stand der Technik entsprechenden Maßnahmen.
 
 
 
 

Impressum
 
WKM
W√§rmeprozess- und Klimapr√ľftechnik Michel GmbH & Co. KG
Im Bulloh 30-32
29331 Lachendorf
Telefon: 05145 - 28666 - 10
Telefax: 05145 - 28666 - 77
E-Mail: info@wkm-michel.de
Homepage: www.wkm-michel.de

Gesch√§ftsf√ľhrer: Herr Christian Michel

Handelsregisternummer: HRA 201761

Dieser Newsletter wurde an max.mustermann@wkm.e-mailnews.de gesendet. Dieser Newsletter wird Ihnen ausschließlich mit Ihrem Einverständnis zugesandt. Wollen Sie diesen Newsletter in Zukunft nicht mehr erhalten, klicken sie hier.